Archiv der Kategorie 'Japanreise 2015'

Japan Tag 12: Dienstmädchen und Plastikmädchen

Samstag, den 15. August 2015

Hallo liebe LeserInnen und Leser, reichlich spät aber besser später als nie, meldet sich wieder der Dee Dass ich jetzt erst schreibe liegt daran, dass wir gerade erst von unserem Tagesausflug zurückgekehrt sind ^^ Aber fangen wir am besten ganz von vorne an Unser Tag begann heute schon ein wenig früher, um 9 Uhr morgens. […]

Japan Tag 11: Goldene Zeiten

Freitag, den 14. August 2015

Sooo, da bin ich wieder Es ist also wieder Zeit für einen täglichen Rapport ^^ Mittlerweile sind wir beim 11. Tag angekommen – wie schnell doch die Zeit vergeht! Wahnsinn… Beginnen wir heute mal mitten in der Nacht, so gegen 2 Uhr, wenn bestimmte Fernsehsender ihren Sendebetrieb einstellen – ja, sowas gibt es hier noch […]

Japan Tag 10: Komm‘ wir gehn‘ nach Arashiyama

Donnerstag, den 13. August 2015

Moin moin, Damien mal wieder mit einem neuen Blogeintrag ^^ Heute hatten wir uns einen verhältnismäßig ruhigen Tag vorgenommen, da wir nach gut 1,5 Wochen Daueraction ziemlich geschafft waren und einfach mal einen Gang runterschalten mussten, hatten wir uns heute nur ein Reiseziel vorgenommen, nämlich die Region Arashiyama Diese konnten wir sogar sehr leicht mit […]

Japan Tag 9: Kyoto, Kyoto desu!

Mittwoch, den 12. August 2015

Halo ihr lieben, ab heute melde ich mich aus der Kansai Region von Japan 😉 Wie schon im letzten Blogtext erwähnt, sind wir nun für eine Woche in Kyoto zuhause ^^ Sie ist bekannt für seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten, überwiegend natürlich Tempel und Schreine 😉 Damit wir in dieser riesigen Stadt nicht die Übersicht verlieren, haben […]

Japan Tag 8: Sayonara, Tokyo!

Dienstag, den 11. August 2015

Nabend da draußen, Damien mal wieder an der Tippse Heute war es also soweit; der letzte Tag in Tokyo! Am Vorabend hatten wir schon soweit alles gepackt, dass wir am morgen nur unsere sieben Sachen nehmen und unser Hotelzimmer verlassen konnten. Ein letztes Mal aßen wir Frühstück in der Lounge; ritti nahm das Kontinentale, ich […]

Japan Tag 7: Schreine und Fressbuden

Montag, den 10. August 2015

Ja wer meldet sich mitten am Tag für einen Blog; es ist der Damien, denn er hat dazu Bock 😀 Sieben Tage ist es jetzt her, dass wir unsere Reise nach Japan angetreten haben – wie doch die Zeit vergeht, wenn man Spaß hat ^^ Nach anfänglichen Pleiten und Pannen haben wir uns jetzt eine […]

Japan Tag 6: Riesen und Greise

Sonntag, den 9. August 2015

Konbanwa ihr da draußen, es meldet sich der Belgier aus Japan mal wieder zu Wort 😉 Unser Tag begann wieder ein wenig später, da unsere Därme sich noch von dem gestrigen Überfall erholen mussten; der nächtliche Einkauf von einem Bündel Bananen und dem anschließenden Verzehr haben sich offenbar ausgezahlt, denn es ging uns zumindest erheblich […]

Japan Tag 5: Zeit für Bildung

Samstag, den 8. August 2015

Hallo da draußen und herzliche Grüße von der Insel, Damien mal wieder an der Tippse Unsere Planung von heute beinhaltete gleich 3 Anlaufstationen: die Todai, die größte Universität Tokyos und gleichzeitig Japans; der Tokyo Skytree Tower sowie die Ortschaft Asakusa, wo in der letzten Woche der Ryokanbesuch (Hotel im japanischen Stil) anstehen wird; dort wollten […]

Japan Tag 4: Hoch hinaus

Freitag, den 7. August 2015

Guten Abend ihr lieben – es ist wieder diese Zeit; Blogzeit! Heute hatten wir den bislang heißesten Tag in Tokyo zu verzeichnen.. 36° C und 70% Luftfeuchtigkeit! Bei diesen Temperaturen ans rausgehen zu denken grenzt schon fast an Lebensmüdigkeit – dennoch hatten wir für heute ein paar Besichtigungen auf dem Programm. Die erste lag quasi […]

Nachtrag Japan Tag 3: Abendliches Schütteln

Donnerstag, den 6. August 2015

Und auch heute haben wir wieder einen Nachtrag zu vermelden Um 18:22 Uhr gab es Nahe der Ostküste von Honshuu (worauf wir uns befinden) und Nahe der Ortschaft Mito in einer Entfernung von ca. 100-150km ein Erdbeben der Stärke 5.4, welches wir noch hier in Hayabusa-Cho (Tokyo) moderat spüren konnten. Plötzlich spürten wir, dass sich […]